Bald auf dem Abiball? – in 7 Schritten zum perfekten Outfit

Das Lernen und der Prüfungsstress sind endlich vorbei. Du hast es geschafft! Du hast den höchsten Schulabschluss den man in Deutschland erwerben kann erfolgreich gemeistert und suchst nun das perfekte Outfit für den großen Abschlussball? Wir helfen dir dabei!

1. Der Anzug

Das Fundament eines jeden Abiballoutfits, egal ob Abiturient oder als Gast, ist der Anzug. Doch Anzug ist nicht gleich Anzug. Der Smoking ist ein besonders eleganter Abendanzug. Er unterscheidet sich allerdings nur in Details vom normalen Anzug. Multi Talent bleibt aber der Standard Anzug, der über die Feierlichkeiten hinaus auch zu anderen Anlässen getragen werden kann. Ein Smoking ist meist schwarz, doch je nach Geschmack und Stilrichtung kann ein Anzug auch in helleren Farben sehr elegant aussehen. Wenn der Vintagestil dir besonders gut gefällt empfehlen wir einen hellen anthrazitfarbenen Anzug. Ein Standard Anzug in Dunkelblau empfiehlt sich, da Du ihn beispielsweise auch zur Arbeit oder anderen förmlichen Anlässen tragen kannst.

2. Das Hemd

Wir empfehlen dir an deinem besonderen Tag ein weißes Hemd mit „Kent Kragen”. Damit gehst Du auf Nummer sicher und hast alle Optionen zur Kombination offen.

3. Das IT-Piece – Fliege oder Krawatte

Du hast die Qual der Wahl – Fliege oder Krawatte. Hier scheiden sich die Geister und es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage welches Accessoire das Richtige ist. Eine Fliege gilt als feierlicher im Vergleich zu einer Krawatte und unterstreicht die Besonderheit des Anlasses. Wir empfehlen dir deshalb: Eine Fliege. Als Tanzveranstaltung passt eine Fliege ideal zu deinem Outfit. Sie unterstreicht die Feierlichkeiten und Besonderheit des Anlasses. Wie wäre es z.B. mit der Fliege Bordeaux gepunktet? Sie ist elegant und feierlich zugleich!

4. Das Einstecktuch

Unverzichtbar für dein Abiballoutfit ist das Einstecktuch. Doch beachte, dass wenn Fliege oder Krawatte mit einem Einstecktuch kombiniert werden, ein Accessoire immer die Dominanz übernimmt. Du solltest darauf achten, das Einstecktuch nach dem Binder auszuwählen. Möchtest Du jedoch, dass das Einstecktuch besonders heraussticht, kann auch ein farbenfrohes Einstecktuch das Outfit veredeln.

5. Gürtel oder Hosenträger

Du kannst deine Hose auf verschiedene Art und Weise an Ort und Stelle halten. Unsere Empfehlung: Hosenträger – denn sie wirken besonders, da sie meist nicht im Alltag getragen werden. Auch sie unterstreichen die Besonderheit des Anlasses

6. Socken

Wir empfehlen dir auf deinem Abiball unifarbene, dunkle Socken zu tragen. Es gilt die Regel: Braune Socken zu braunen Schuhen! Schwarze Socken zu schwarzen Schuhen!

7. Schuhe

Zu einem besonderen Anlass gehören hochwertige Lederschuhe. Wichtig bei der Farbwahl ist –sofern getragen- die Abstimmung mit deinem Gürtel. Schuh- und Gürtelfarbe sollten identisch sein. Ein brauner Gürtel zu schwarzen Schuhen oder umgekehrt ist ein absolutes No-Go! Wir empfehlen hochwertige Derby Schuhe aus schwarzem Leder. Sie sind nicht nur flexibel einsetzbar, sondern besonders schlicht und elegant.

 

Unsere Empfehlung für dein Abiball Outfit:

Das Set Bordeaux Fliege